Fechtclub Blankenese

Blankeneser MTV von 1883 e. V.

Quiz - B.1

Hinweis: Manchmal sind mehrere Antworten möglich. Klicke erst auf "Auswertung", wenn du alle Fragen beantwortet hast. Dir werden dann alle Lösungen angezeigt. Viel Erfolg!

B19: Worauf muss ein Fechter bei Radoppio und Rimesse achten (Florett)?

Der Obmann nicht wegschaut


Der Gegner keine Contreattaque (Gegenangriff) macht


Das der Arm gestreckt und somit das Angriffsrecht erhalten bleibt


B17: Ein Fechter tritt mit defektem Material das Gefecht an. Was passiert?

Der Fechter erhält eine gelbe Karte und muss das defekte Teil wechseln


Der Fechter erhält eine rote Karte und muss das defekte Teil wechseln


Der Fechter erhält eine schwarze Karte und wird disqualifiziert


B13: Aus wie vielen Fechtern kann eine Mannschaft minimal und maximal bestehen?

Minimal 3, maximal 4


Minimal 4, maximal 5


Minimal 3, maximal 3


B1: Bei welchem der folgenden Vergehen bekommt man eine gelbe Karte?

Wenn man dem Gegner den Rücken zuwendet


Beleidigung des Gegners


Missbräuchliches Unterbrechen eines Gefechtes


Mundgeruch


B20:Was ist die Präparation?

Fehlgeschlagener Angriff


Die Vorbereitung auf einen Angriff


Ein indirekter Angriff


B12: Was ist ein Coupé?

Eine Umgehung über die Spitze der gegnerischen Waffe


Eine Kreisparade


Eine Kontraparade


B15: Ein Fechter verliert das Gleichgewicht und fällt, der Gegner sieht es, greift trotzdem an und trifft. Gilt der Punkt?

Ja


Nein


B9: Was ist ein einfacher Angriff

Ein Treffer beim ersten Angriff des Gefechts


Ein Angriff bestehend aus einem Fechttempo


Parade-Riposte


B6: Wie lange dauert eine Direktausscheidung maximal?

Reine Kampfzeit 8 Minuten


Reine Kampfzeit 10 Minuten


Reine Kampfzeit 9 Minuten


B8: Fechter A greift zuerst an und duckt sich beim Treffen weg. Fechter B trifft zeitgleich. Wer bekommt den Punkt (wenn der Obmann aufgepasst hat)?

Fechter A


Fechter B


B7: Was ist die Trefferfläche beim Säbel

Alles oberhalb der Gürtelline (Außer Hände und Hinterkopf)


Ganzer Körper (Außer Hände und Hinterkopf)


Nur der Torso (ohne Gesäß)


B5: Wie lange dauert eine Direktausscheidung maximal?

Reine Kampfzeit 8 Minuten


Reine Kampfzeit 10 Minuten


Reine Kampfzeit 9 Minuten


B4: Auf wie viele Treffer wird auf offiziellen Turnieren in der Regel nicht gefochten?

45


4


10


15


20


5


B11: Eine Finte auf die Sixt mit Schritt-vor-Cavation-Ausfall ist ein indirekter Angriff

Richtig


Falsch


B3: Bei welchem der folgenden Vergehen bekommt man eine schwarze Karte?

Absichtliche Brutalität


Vortäuschen einer Verletzung


Verweigern des Fechtgrußes


B16: Ein Fechter verlässt absichtlich die Bahn um einem Treffer zu entgehen. Welche Karte bekommt er?

Rot


Gelb


Schwarz


B18: Wann kann ein Fechter beim Obmann die restliche Kampfzeit erfragen?

Nie


In Kampfunterbrechungen zwischen "Halt" und "Los"


Nur nach gültigen Treffern


B10: Was ist ein zusammengesetzter Angriff

Schritt-vor-Ausfall


Grader Stoß


Parade-Riposte


B2: Bei welchem der folgenden Vergehen bekommt man eine rote Karte?

Wenn man zum zweiten Mal die Waffe auf dem Boden schleifen lässt


Sehr schlechte Technik


Brutales Vorgehen


B14: Wie wird im Mannschaftswettbewerb gefochten?

Stafette auf 45 Treffer


Marathon auf 30 Minuten


Nur ein Hoffnungslauf ohne Hauptlauf