Fechtclub Blankenese

Blankeneser MTV von 1883 e. V.

Fechtlexikon


Florett

Historisch gesehen war das Florett eine reine Übungswaffe. Damit sich beim Trainieren niemand wirklich verletzte wurde ab ca 1800 eine Knospe (franz. fleuret) auf die Spitze eines Degen gesteckt und die Klinge umwickelt.

Technische Daten
Stichwaffe, Trefferfläche: Torso (ohne Gesäß), Länge: 110cm, Auslösegewicht: 500gr, Blockadezeit: 300ms, Maximalgewicht: 500gr, Trefferanzeige durch Unterbrechung des Stromkreises

Bestandteile


Siehe auch: Fechtwaffen, Degen, Säbel