Fechtclub Blankenese

Blankeneser MTV von 1883 e. V.

Ablauf

Schritt 1

Zum Anfängerkurs anmelden

Schritt 3

Turniere bestreiten

Schritt 2

Fechten lernen

Die Anfänge

Egal, ob Vorkenntnisse bestehen oder nicht: Wir führen unsere Fechter von den ersten zaghaften Fechtschritten bis zum erfolgreichen Turnierfechten.
Wir beginnen mit dem kleinen Einmaleins des Fechtens, von der Grundhaltung und ersten Paraden über die wichtigsten Regeln an der Fechtbahn bis hin zu präzisen Angriffen.
Wenn keine Vorkenntnisse bestehen, könnt ihr unsere regelmäßig startenden Anfängerkurse besuchen.
Anderenfalls ist es natürlich auch möglich direkt ins Training einzusteigen.

Anfängerkurse

Anfänger müssen bei uns erst einen der regelmäßig stattfindenden Anfängerkurse besuchen, bevor sie am regulären Training teilnehmen können.
Diese Anfängerkurse umfassen sechs Trainingseinheiten, in denen die Grundbegriffe und -prinzipien des Fechten gelernt werden. Da die jeweiligen Termine auf einander aufbauen, ist eine durchgehende Anwesenheit wünschenswert.
Am Ende dieser sechs Einheiten erfolgt eine kleine Mini-Prüfung, in der das Gelernte vorgezeigt wird. Danach nehmen die Fechter an den jeweiligen regulären Trainingseinheiten teil.

Die Termine für die Kurse findet ihr hier, bitte meldet euch rechtzeitig und verbindlich an.



Weiterführend

Besonders engagierten Fechtern bieten wir an, dass sie kostenlos Kampfrichter-Lehrgänge des Landesverbandes besuchen können. Auch gesonderte Trainingseinheiten abseits der regulären Zeiten sind nach Absprache möglich.
Zum Fechten gehört zudem, dass man mit der genutzen Ausrüstung umzugehen weiß. Fähigkeiten wie das Reparieren von Waffen und Körperkabeln können unter Anleitung trainingsbegleitend erlernt werden.